Die Boxerbrüder: Agon & Dennis Gashi

Agon und Dennis Gashi sind Schüler der Justus-von-Liebig-Schule. Doch was viele nicht wissen ist, dass beide professionelle Boxer sind. Eric hat sie für unsere Schülerzeitung interviewt.

Eric: Hallo Agon und Dennis! Schön, dass ihr für unser Schülerinterview Zeit habt.

Agon & Dennis: Hallo Eric.

Eric: Meine erste Frage an euch ist: Wie alt seid ihr?

Agon: Ich bin 19.

Dennis: Und ich bin 17.

Eric: Was sind den eure Hobbies?

Agon: Meine Hobbies sind boxen, schwimmen und Tischtennis spielen.

Dennis: Und meine Hobbys sind boxen und Fußball spielen.

Eric: Und ihr wohnt hier in Vechta?

Beide: Ja!

Eric: Habt ihr einen Spitznamen?

Agon: Nee, ich habe keinen.

Dennis: Ich habe auch keinen Spitznamen.

Eric: Wie würden euch denn eure Freunde beschreiben?

Agon: Als nette, offene und sympathische Jungen.

Dennis: Als Beschützer!

Eric: Okay, Beschützer, das klingt gut! Welche Schulform besucht ihr hier denn?

Agon: Ich bin hier am beruflichen Gymnasium, Schwerpunkt Sozialpädagogik im Jahrgang 12.

Dennis: Ich ebenfalls, aber im Jahrgang 11.

Eric: Und was ist hier euer Lieblingsfach?

Agon: Sport! Obwohl bei dem Thema, was wir grade haben …

Eric: Ihr macht Step-Aerobic, oder?

Agon: Jaa, das ist gar nicht meins!

Eric: Aber sonst ist Sport generell schon deins?

Agon: Genau.

Eric: Und bei dir Dennis?

Dennis: IV.

Eric: Habt ihr einen Lieblingslehrer?

Agon: (lacht) Wir wollen hier doch niemanden hervorheben! Also nein, das möchte ich nicht sagen.

Eric: Weil sie weiblich ist?

Agon: (lacht)

Eric: Was möchtet ihr mal werden?

Agon: Ich möchte am liebsten Sportlehrer werden.

Dennis: Ich möchte Berufsboxer werden.

Eric: Habt ihr sonst noch irgendwelche Wünsche für die Zukunft?

Agon: (überlegt) Ja, gesund bleiben und immer so im Leben stehen.

Eric: Was war bisher euer größter Erfolg beim Boxen?

Agon: Bei mir war das als ich Dritter bei den Europameisterschaften wurde.

Dennis: Ich bin Europameister.

Eric: Hut ab, euch beiden! Habt ihr ein Lebensmotto?

Agon: Ohne Fleiß, keinen Preis.

Dennis: Alles oder nichts!

Eric: Was sind denn eure Stärken?

Agon: Meine Stärken sind, dass ich so zielstrebig bin. Also wenn ich was machen will, dann mache ich das auch vernünftig!

Dennis: Ebenfalls!

Eric: Das liegt wohl in der Familie!

Beide: (lachen)

Eric: Habt ihr auch Schwächen?

Agon: Ne, nicht so! Nur eine. (lacht)

Dennis: Ich auch nicht.

Eric: Und eine Frage möchte ich euch noch stellen: Wie beginnt euer perfekter Schultag?

Agon: Ausgeschlafen! Erste und zweite Stunde frei.

Eric: Okay dann möchte ich mich nun im Namen des JustUs-Teams für das Interview bei euch bedanken. Bis bald!

 

 

 

 

 

Autor: helenkristinengels

Hi! Ich bin 17 Jahre alt und gehe in die 12. Klasse des Gymnasiums der Justus-von-Liebig Schule.